Willkommen auf den Seiten des Faches Kunst am FEG!

Was will Kunstunterricht?

Schon immer haben Bilder  unsere Lebenswelt ganz wesentlich  geprägt. Ebenso reflektiert und formt die Architektur unseren Alltag, unsere Zeit und unsere Vorstellung von uns selbst. Das gilt auch für die gestalteten Gegenstände, die wir benutzen.

Heute ergießt sich durch Internet, Smartphones, Streamingdienste und  "soziale" Medien täglich eine Bilderflut über uns, wie es sie noch nie in der Geschichte gegeben hat. Gleichzeitig beschränken sich unsere Hände immer mehr darauf, über Bildschirme zu wischen und auf Tastaturen zu tippen.

 

Im Kunstunterricht wollen wir durch die rezeptive Auseinandersetzung mit Kunstwerken und ästhetischen Alltagsphänomenen aus allen Welt- und Lebensbereichen und produktive Arbeit sowohl mit traditionellen Materialien als auch mit neuen Medien:

  • Kenntnissen über die Herkunft und Funktion der Bilder vermitteln: Bilder "lesen" lernen
  • zu Toleranz und Empathie im Dialog der Kulturen befähigen
  • die eigene gestalterische Kraft und Phantasie weiterentwickeln
  • den aufgeklärten und emanzipierten Umgang mit medialen Bildwelten ermöglichen

 

Auf diesen Seiten finden Sie:

  • Informationen zur Struktur des Faches Kunst am FEG
  • das Basiscurriculum für die Mittelstufe (Klassen 5-10) mit allen obligatorischen Arbeits- und Informationsblättern zum Herunterladen
  • Informationen zu den Unterrichtsinhalten in der Kursphase (Klassen 11-12)
  • Anleitungen und Videotutorials zur gestalterischen Praxis im Bereich von Malerei, Zeichnung, Fotografie/Film und Modellbau