Tourismus am Friedrich-Engels-Gymnasium

 

Im Rahmen des Wahlpflichtkurses Gesellschaftswissenschaften führten wir im Februar 2018 eine Befragung von über 200 Schülerinnen und Schüler unserer Schule durch.

 

 

Mithilfe eines Online-Kartendienstes (ESRI-ArcMap) erstellten wir nun aussagekräftige Karten, die beispielsweise zeigen, mit welchen Verkehrsmitteln unserere Schülerinnen und Schüler in den Urlaub fahren, wie lange die Reisen dauerten und ob es Unterschiede der Ziele gibt, wenn man zum bilingualen Zug gehört oder eben nicht.

 

 

Interessant ist es zu sehen, inwiefern die Urlaubsziele mit den Nationalitäten der SchülerInnen zusammenhängen. Dabei wird eindeutig sichtbar, dass v.a. SchülerInnen türkischer Abstand den Urlaub fast überwiegen im Land ihrer Eltern/ Großeltern verbringen.

 

 

Die von den Kursteilnehmern ansprechend gestalteten Ergebnisse werden auf einer Wandzeitung neben Raum 144 ausgestellt.

Eine weitere (viel weiterreichende) Präsentation ist als Mapstory unter https://arcg.is/1fPz04  abrufbar.

Birger Stark

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz