Berufs- und StudienOrientierung am FEG



Aktuelles


 Informationen folgen in Kürze


Beratung


Kontaktlehrerin am FEG:

 

Frau Pannek

 

  • Raum: M 7 (neben dem Lehrerzimmer)
  • Sprechstunde im aktuellen Schuljahr (ohne Voranmeldung): mittwochs 3./4. Stunde
  • Individuelle Terminvereinbarung persönlich oder per Email
  • Auch erreichbar über die Fächer im Lehrerzimmer und im Sekretariat

 

Beratung durch die Jugendberufsagentur (JBA):

 

Herr Hörder

 

  • ca. 1x/Monat Beratungsgespräche an unserer Schule (Termine werden per Aushang am Vertretungsplan bekanntgegeben)
  • Anmeldung über die Liste im Sekretariat
  • Terminvereinbarung auch über die Arbeitsagentur unter der 0800 4 5555 00 oder das Kontaktformular der Arbeitsagentur möglich

 


Über die Berufsorientierung am FEG


 

Unsere Berufs- und studienorientierenden Angebote:

 

  • Beratungsgespräche zur individuellen Studien- und Berufsorientierung
  • Informationen, Anregungen und Tipps zu Berufs- und Studienrichtungen sowie Praktika
  • Aktuelle Veranstaltungen rund um die Studien- und Arbeitswelt
  • Beratung beim Wechsel zum Oberstufenzentrum (OSZ)
  • Flexible Einzelberatungen durch die Jugendberufsagentur (JBA)
  • Beratung/Anmeldung über EALS im Falle eines Schulwechsels

 


Veranstaltungen


 

Zentrale Veranstaltungen in der Mittelstufe:

 

  • Mehrtägige Workshops zur Berufsorientierung, durchgeführt von Mehr als Lernen e.V.  (8.  und 9. Klasse)
  • Berufskonferenz am FEG (10. und 11. Jahrgang)

 

Genaue Termine siehe Schulkalender.

 

Zentrale Veranstaltungen in den Jahrgangsstufen 11 und 12:

 

  • Orientierungsveranstaltungen durch die Jugendberufsagentur (11. Jahrgang)
  • Beratungsgespräche zur individuellen Studien- und Berufsorientierung
  • Mehrtägige Workshops zur Berufsorientierung, durchgeführt von Mehr als Lernen e.V.: Bewerbungstraining, Assessment-Center & Coaching (11. Jahrgang)
  • Beratungsgespräche zur individuellen Studien- und Berufsorientierung (11. und 12. Jahrgang)

 

Genaue Termine siehe Schulkalender.

 

Ergänzende Veranstaltungen:

 

  • Berufs- und Studienmessen, z.B. Jubi, Vocatium usw. (ab der 8. Klasse)
  • Girls- und Boys-Day (ab der 8. Klasse)
  • Regionale Betriebsbesichtigungen/ -erkundungen
  • Hochschulkooperationen (z. B. Workshops, Praktika und Schnuppertage)
  • Berliner Wirtschaftsführerschein für Schülerinnen und Schüler u.v.m.