Lesewettbewerb


 

Der alljährliche Lesewettbewerb der 5. und 6. Klassen ist bei den Jüngsten sehr beliebt. Ältere Schüler nehmen als Juroren teil.

Übrigens suchen wir immer wieder Lesepatinnen und -paten für den Leseclub am Mittwochnachmittag. Die Leseclub-Bewegung ist mittlerweile in ganz Deutschland aktiv. 

 

Die Wirkung der Leseclubs

"Bei regelmäßiger Teilnahme beobachten die Leseclub-Betreuer, dass die Kinder und Jugendlichen immer mehr Freude am gemeinsamen Lesen von Büchern bekommen, so dass selbst sehr schwache Leser den Mut haben, innerhalb der Leseclub-Gruppe laut vorzulesen."

Angela Behr, Koordinatorin des Leseclubs im DRK-Familienzentrum, Dannenberg

„Durch die langfristige Arbeit mit den Kindern sind Veränderungen hinsichtlich des sozialen Miteinanders, gegenseitige Rücksichtnahme und auch eine Verbesserung des respektvollen Umgangs untereinander zu beobachten.“

Nora Kohlenbrenner, Koordinatorin des Leseclubs im Stadion Dresden

(Zitate: http://www.leseclubs.de)